Auftaktveranstaltung zur Zusammenführung der beiden Volksinitiativen zu Artenvielfalt und Insektenschutz

Potsdam, 24. Juni 2020

Am gestrigen Dienstag startete der Diskussionsprozess zur Zusammenführung der beiden Volksinitiativen „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ und „Mehr als nur ein Summen – Insekten schützen, Kulturlandschaft bewahren“. Im Zentrum des Auftakttreffens standen Vereinbarungen über die Zusammenarbeit in den kommenden Wochen. Im Landtag Brandenburg trafen die Vertreterinnen und Vertreter der beiden Volksinitiativen das erste Mal direkt aufeinander.

Weitere Informationen

Auftaktveranstaltung zur Zusammenführung der beiden Volksinitiativen zu Artenvielfalt und Insektenschutz

Neuste Artikel

Pressemitteilung

Tesla muss Plan B entwickeln 

Pressemitteilung

Verschlechterung der Wasserqualität im Schwansee bei Jamlitz

Ähnliche Artikel