Pressemitteilungen

  • „Insektendialog“: Gesamtpaket umsetzen!
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 23.11.2022 Zum „Insektendialog“ sagt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Isabell Hiekel: “Es ist erfreulich, dass Einigkeit darüber besteht, dass der Prozess gemeinsam zu einem guten Ende gebracht werden soll. Ich bin sicher, dass die Volksinitiativen an den Verhandlungstisch zurückkehren,…
  • Oderausbau: Isabell Hiekel begrüßt die Klageeinreichung des Brandenburger Umweltministeriums
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 16.11.2022 Bei der heutigen Landtagssitzung wollte Isabell Hiekel, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, vom Umweltminister Axel Vogel wissen, was die Landesregierung seit der Umweltkatastrophe vom August 2022 an der Grenzoder unternommen hat, um den Ausbau auf polnischer Seite zu stoppen. Zur Antwort sagt…
  • Unser Wasser im Klimawandel – Veranstaltung im Rahmen der „Grünen Reihe“
    Presseinformation der Landtagsabgebordneten Isabell Hiekel, Cottbus, 14.11.2022 Die Landtagsabgeordnete Isabell Hiekel lädt ein, im Rahmen der „Grünen Reihe“, zu Diskussionsrunde zum Thema „Unser Wasser im Klimawandel“ am 24. November 2022 um 19.00 Uhr Grüner Laden, Straße der Jugend 98 in Cottbus Gesprächsgäste sind: Silvio Alich, Geschäftsführer des Gewässerverbandes Spree-Neiße Jonas Krause, Technischer Leiter bei Lausitzer…
  • Waldbrandvorsorge in der Lieberoser Heide intensivieren!
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 12.11.2022 Während einer Tagung des Fördervereins Nationalpark Lieberoser Heide e.V. am vergangenen Samstag in Lieberose wurde von Vertretern aus der Region gefordert, den vorbeugenden Waldbrandschutz in der Lieberoser Heide zu verstärken, um insbesondere die waldnahen Ortschaften zu schützen. Die Lausitzer Landtagsabgeordnete Isabell Hiekel von Bündnis90/Die…
  • Doppelhaushalt: Klare bündnisgrüne Akzente für mehr Klimaschutz, Ökologie und Umweltbildung
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 10.11.2022 Im gestrigen Ausschuss für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz wurde auch der Haushaltsplan für die Jahre 2023 und 2024 diskutiert. Dazu sagt Isabell Hiekel, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag: „Mit unseren Ergänzungen zum Doppelhaushalt setzen wir klare Akzente für mehr…
  • Expertenbericht zur Oder: Enttäuschung über Vorgehen Polens – Pläne des Bundesumweltministeriums machen Hoffnung
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag Potsdam, 30.09.2022 Die heutige Vorstellung des deutschen Berichts der Expertenkommission zur Aufklärung der Umweltkatastrophe in der Oder im August kommentiert Isabell Hiekel, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, wie folgt: „Mit dem deutschen Bericht der Expertengruppe zur Aufklärung des Fisch- und Muschelsterbens in…
  • Wasserkrise verhindern: Bündnisgrüner Zehn-Punkte-Plan
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 22.09.2022 Auf ihrer dreitägigen Klausur in Frankfurt (Oder) und Umgebung hat sich die bündnisgrüne Landtagsfraktion bei Expert*innen und Praktiker*innen über das knappe Gut Wasser informiert und Lösungsvorschläge für die drohende Wasserkrise entwickelt.  Dazu sagt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion Isabell Hiekel: „Die Klimakrise droht in…
  • Bau der Dichtwand am Speicherbecken Lohsa II muss beschleunigt werden!
    Presseinformation der Lausitzer Landtagsabgeordneten Isabell Hiekel, Bündnis90/Die Grünen, Potsdam, 14.09.2022 In der gestrigen Fragestunde des Brandenburger Landtages wollte die Lausitzer Landtagsabgeordnete Isabell Hiekel wissen, was die Landesregierung unternimmt, um den Bau der Dichtwand am Speicherbecken Lohsa II zu beschleunigen. Wie Minister Jörg Steinbach mitteilte, ist die Dichtwand am sächsischen Nord-Ostufer des Speicherbeckens Lohsa II das…
  • Nach der Ökokatastrophe: Keine weiteren Belastungen für die Oder!
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 31.08.2022 In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz war die Umweltkatastrophe an der Oder wiederholt Gegenstand der Diskussion. Die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Isabell Hiekel, sagt dazu: „Durch die Umweltkatstrophe an der Oder sind die…
  • Grüne wollen mehr Insektenschutz
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 10.08.2022 Die Bündnisgrüne Fraktion im Brandenburger Landtag macht sich weiter stark für die Umsetzung der Vereinbarungen der Volksinitiativen zum Insektenschutz im Land Brandenburg. Isabell Hiekel, umwelt- und agrarpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, erklärt dazu: „Unter Bündnisgrüner Regierungsbeteiligung wurde bis heute bereits einiges für…
  • Sondergenehmigung Jänschwalde: Alte Blöcke nur im „absolut dringenden Bedarfsfall“ wieder in Betrieb nehmen
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 11.07.2022 Zu den Vorschlägen nach Erteilung einer Sondergenehmigung für das Kraftwerk Jänschwalde und einer Feststellung der „energiepolitischen Notwendigkeit von Braunkohletagebauen“ äußert sich der energiepolitische Sprecher der bündnisgrünen Landtagsfraktion Clemens Rostock wie folgt: „Neue Tagebaue und Erweiterungen lehnen wir als Bündnisgrüne konsequent ab. Auch würde es…
  • Isabell Hiekel auf Sommertour zum Thema Biodiversität
    Die Biodiversitätskrise geht auch an Brandenburg nicht vorbei. Seit zwei Jahren arbeiten wir deshalb im Landtag gemeinsam mit den beiden Volksinitiativen zum Insekten- und Artenschutz intensiv an einem Brandenburgischen Kulturlandschafts- und Insektenstärkungsgesetz. Auf meiner diesjährigen Sommertour möchte ich mich deshalb dem Thema „Biodiversität“ widmen und dabei ganz unterschiedliche Aspekte beleuchten, die mit dem Thema verwoben…
  • Die Lieberoser Heide braucht ein Waldumbau-Programm XXL
    Presseinformation der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 07.07.2022 Nach den extremen Waldbränden in der Lieberoser Heide in den Jahren 2018, 2019 und 2020 steht hier nun wieder eine wertvolle Fläche in Flammen. Die Lausitzer Landtagsabgeordnete Isabell Hiekel von Bündnis90/Die Grünen sagt dazu: „Die Lieberoser Heide ist durch ihre besonders nährstoffarmen, trockenen Sandböden…
  • Koalition will den traditionellen Obstanbau in Brandenburg erhalten und zukunftsfest aufstellen
    Pressemitteilung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 23.06.2022 Im Frühjahr blühten die Obstbäume wieder allerorts in Brandenburg. Damit das auch in Zukunft so bleibt und der Obstanbau in Brandenburg eine Zukunft hat, möchte die Koalition die Herausforderungen wie die Klimaerhitzung, die fehlende Wirtschaftlichkeit und die Frage der Unternehmensnachfolge angehen. Der heute im…