Pressemitteilungen

  • Dramatische Wasserstandsverluste am Seddiner See – Bündnisgrüne Landtagsabgeordnete informieren sich vor Ort
    Bündnis 90 / Die Grünen – Lausitzbüro Isabell Hiekel MdL Die Landtagsabgeordnete und umweltpolitische Sprecherin der Fraktion, Isabell Hiekel, besuchteam 29.06.2021 im Rahmen ihrer politischen Sommertour zum Thema „Wasser!“ den Seddiner See.Gemeinsam mit dem regional zuständigen Landtagsabgeordneten Thomas von Gizycki informiertesie sich bei Akteur*innen vor Ort über die dramatischen Wasserstandsverluste des Sees und diskutierte mögliche…
  • „Wasser – Von der Prignitz bis Elbe-Elster“: Isabell Hiekel auf Sommertour
    Auch in diesem Sommer nutzen die Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag die sitzungsfreie Zeit, um im Rahmen ihrer Sommertouren verstärkt Kontakte zu Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen und Unternehmen zu pflegen und Projekte, Einrichtungen und Initiativen vor Ort zu besuchen. Wie geht es den Leuten im Land nach einem Jahr Corona-Pandemie? Was bewegt…
  • Bund muss Rahmen schaffen, um artgerechte Schweinefreilandhaltung unter ASP zu ermöglichen
    Pressemitteilung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 25. Juni 2021 Auf Initiative von Brandenburg wird heute im Bundesrat diskutiert, inwiefern die von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffenen tierhaltenden Betriebe besser unterstützt werden müssen. Ziel ist es dabei, regionale und artgerechte Wertschöpfungsketten bei der Tierhaltung in Deutschland zu erhalten und langfristig – auch…
  • Reform der GAP: Einstieg in den Umstieg
    Pressemitteilung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 20. Juni 2021 Das wichtigste Agrarförderinstrument, die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP), befindet sich derzeit in der Neuausgestaltung für die Förderperiode ab 2023. Während die Agrarministerkonferenz der Länder nach intensiven Verhandlungen bereits einen Kompromiss für die nationale Ausgestaltung der GAP auf den Weg gebracht hat, steht…
  • Sommerhitze: Niedrigwasserkonzept soll Wassernöten vorbeugen
    Pressemitteilung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, 19. Juni 2021 So schön die heißen Sommertage für viele Menschen sind, so schwierig ist die damit verbundene Trockenheit für Umwelt und Wasserressourcen. Wie ist der Umsetzungsstand beim Niedrigwasserkonzept? Das wollte Isabell Hiekel, umweltpolitische Sprecherin der bündnisgrünen Landtagsfraktion, vom Umweltministerium wissen. Zur Antwort sagt sie:…