Beschluss

Beschluss zum Haushalt 2021

Beschluss vom 8. September 2020

Mit dem Haushaltsplan des Umweltministeriums spannen wir den Bogen von Klimaschutz und Klimaanpassung über eine nachhaltige Landnutzung und artgerechtere Tierhaltung hin zur Biodiversität.  Besonders wegweisend sind die durch den Zukunftsinvestitionsfonds finanzierten Vorhaben. Hier stehen  Klimaschutz und Klimaanpassung, aber auch Nachhaltigkeit und Innovation im Fokus. Ein besonderes Anliegen ist es uns, die Betreuung des „Grumsiner Forst“ durch zwei weitere Naturwächter zu optimieren. Damit gehen wir davon aus, dass das UNESCO-Komitee bei der anstehenden Evaluation im kommenden Jahr den Status als Weltnaturerbe bestätigen wird.

Weiterführende Informationen

Haushaltsplan 2021

Neuste Artikel

Pressemitteilung

Anteil der Ökoanbaufläche in Spree-Neiße bei 24,2 Prozent

Ähnliche Artikel