Veranstaltung

Kirchen digital erleben – Foto-Ausstellung im Bündnisgrünen Lausitzbüro Cottbus auch online

Cottbus, 30.11.2020

Mit Start in die Adventszeit wurde im Lausitzbüro Cottbus die Ausstellung, „360 Grad Kirchen“ eröffnet. Die Landtagsabgeordnete Isabell Hiekel und der Panoramafotograf Frank Trosien präsentieren Kirchenpanoramen mit außergewöhnlichen Charakter und ungewohnten Bildeindrucken.

Im Fokus der Ausstellung stehen Innenansichten von Gotteshäusern rund um die Lieberoser Heide, die in den nächsten Jahren im Mittelpunkt einer Internationalen Naturausstellung stehen soll. Dabei wird es auch um die kulturellen Werte der Region gehen, zu denen auch die Kirchen gehören.

„Insbesondere zur Weihnachtszeit stehen Kirchen vermehrt im Fokus unserer Gesellschaft. Normalerweise prägen viele Kirchenkonzerte und andere gemeinschaftliche Veranstaltungen die Advents- und Weihnachtszeit. Auf Grund der Corona-Pandemie werden wir in diesem Jahr auf diese schönen Traditionen verzichten müssen. Deshalb bringen wir unsere etwas außergewöhnliche Kirchenpräsentation, die ursprünglich als reine „Vor-Ort“ Ausstellung geplant war, als Online-Erlebnis zu den Menschen nach Hause.“ sagt Hiekel.

Die beeindruckenden Innenansichten der Kirchen kann man als 360° – Panorama-Foto betrachten oder sich über einen QR-Code direkt in die Räume zoomen. Man bekommt den Eindruck, als würde man in der Kirche stehen und kann sie nach allen Richtungen anschauen.  

Frank Trosien erklärt zu den 360°-Panoramen: „Diese Rundum-Darstellung erzeugt zunächst einen ungewohnten Bildeindruck. Bei eingehender Betrachtung erschließt sich jedoch ein anderes räumliches Verständnis. Allein damit heben sich die Aufnahmen von herkömmlichen Fotografien ab.“

Die digitale Ausstellung können Sie hier erleben!

Sobald die Corona-Bedingungen es zulassen können die Fotos im Original zu den Öffnungszeiten im Lausitzbüro am Oberkirchplatz betrachtet werden.

Frank Trosien und Isabell Hiekel bei der Eröffnung der Ausstellung
Frank Frank Trosien und Isabell Hiekel bei der Eröffnung der Ausstellung

Neuste Artikel

Pressemitteilung

Lausitzbüro unterstützt Cottbuser Initiative „Hey Alter“

Pressemitteilung

Grüne Stunde – Veranstaltung des Kreisverband Oder-Spree

Pressemitteilung

Oder: Hochwasserschutz statt Ausbau für die Güterschifffahrt

Ähnliche Artikel