Veranstaltung

Grüne Reihe: Rundgang im Cottbuser Klärwerk

Wir laden gemeinsam mit der Lausitzer Wasser GmbH zu einem Rundgang im Cottbuser Klärwerk, Am Großen Spreewehr 6 am 24. August 2023 um 18.00 Uhr herzlich ein.

Was passiert mit unserem Leitungswasser, wenn wir es benutzt haben und wie begegnen wir den Herausforderungen des Klimawandels bei der Aufbereitung und Ableitung von Abwasser? Dieser und anderen Fragen wollen wir bei einem Rundgang im Cottbuser Klärwerk mit Tino Schmidt von der Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG (LWG) nachgehen. Nicht nur Hitze und Trockenheit verstärken sich durch den Klimawandel. Besonders lokale Starkregenereignisse stellen die Wasserdienstleiser vor immer größere Herausforderungen. Bei unserem Rundgang werden wir neben dem Alltagsgeschäft im Klärwerk erfahren, wo die Probleme liegen und welche Lösungsansätze es gibt, damit nur sauberes Wasser aus dem Klärwerk in die Spree fließt.

Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir um Anmeldung unter 0355 75215052 oder
kontakt@isabell-hiekel.de.

Neuste Artikel

Wasserverlust im Groß Glienicker See

Ähnliche Artikel